Geschichte

Pastinum in Latein war richtig "Hacke", und als Derivat ", der Ort der Weinstock." So Hacke modelliert die "cacalupo", die kleine Erddamm benötigt, um Wasser von Gott zu sammeln, in diesem durstig Apulien, damals wie heute. Inbetriebnahme des "Pastino", in diesem Tal der sanfte, ist eine alte und schwer Werk in Stein "Reben", ein Bäumchen von Verdeca, Bianco d'Alessano und Minutolo Bruder Sonne und warten sie langsam reifen, ist das Ergebnis einer alten Erfahrung.

Das Weingut "die Pastini", im Herzen der Erde Itria-Tal, dem Land der Trulli befindet, ist bestrebt, die Weisheitstraditionen mit den modernen Weinbautechniken zu erhalten, damit das beste Önologie Apulien ist in der Lage.


I Pàstini srl - Società agricola
Cantina, sala degustazione e vendita: Strada Cupa Rampone Zona A - 74015 Martina Franca (TA)
Tel-Fax: +39 080.4313309 - E-mail: info@ipastini.it - ordini@ipastini.it - export@ipastini.it - P. iva 04856590726